top of page

brainLight ist mit ihrer langjährigen Erfahrung heute weltweiter Marktführer im Bereich ganzheitlicher Entspannungssysteme. Diese unterstützen das Gehirn mittels fortschrittlicher audiovisueller Technologie darin, geistigen Fokus zu erlangen. Kombiniert wird diese Technologie mit der Anwendung auf einem hoch entwickelten Shiatsu-Massagesessel, welcher für tiefe körperliche Regeneration sorgt. In ihrer Kombination von Entspannungstechnologie für Körper und Geist sind die brainLight-Produkte einzigartig auf der Welt.

BlaueFrequenz.jpg

Life Balance Bereiche

Zuhause/Familie

Urlaub und Entspannung im Alltag

Fitness & Sport

Mentale Enstpannung

Kinder/Jugendliche

Entspannt lernen für Schule und Studium

Hotel & Spa

Entschleunigung und Erholung

Unternehmen / BGM

Betriebliches Gesundheits- managment im Unternehmen

Wellness & Beauty

Entspann Dich schön

Bildung & Lernen

Lerninhalte einfacher aufnehmen und behalten

Medizin & Heilkunde

Mehr Gesundheit und Lebens- qualität

Die elektrische Aktivität des Gehirns

Unsere "Brainpower" basiert auf Elektrizität. Jede einzelne unserer Milliarden Gehirnzellen entlädt sich elektrisch in einer bestimmten Frequenz. Diese elektrischen Signale können mit einem Elektroenzephalographen (EEG) aufgezeichnet werden, etwa so, wie ein Seismograph die Bewegungen in der Erde registriert. Das EEG misst dabei nicht das elektrische Signal einzelner Gehirnzellen, sondern das kooperative
elektrische Muster der Netzwerke von vielen Millionen Zellen, die sich gleichzeitig entladen. Diese kollektiven Energieimpulse nennt man Gehirnwellen. Seit das erste EEG in den 1920er Jahren entwickelt wurde, haben Wissenschaftler*innen herausgefunden, dass das Gehirn fünf unterschiedliche Typen von Gehirnwellen produziert, die Gamma-, Beta-, Alpha-, Theta- und Delta-Wellen genannt werden. Unser
Gehirn arbeitet während des Tages fast ausschließlich im schnellen Beta-Rhythmus. In Stresssituationen empfinden wir dies als Überreizung. Die verschiedenen Licht- und Ton-Programme des brainLight® Touch Synchros zielen darauf ab, das Gehirn in den Alpha-,Theta-, Delta- oder niedrigen Gamma-Bereich zu führen und die beiden Gehirnhälften zu vernetzen. Dabei handelt es sich um einen spezifischen Zustand und bedeutet nicht, dass das gesamte Gehirn eine dominante Welle der gleichen Frequenz produziert, etwa 10 Hz im Alpha-Bereich. Man muss sich die Gehirnwellen eher als Gipfel und Täler vorstellen. Mit dem Grad der Vernetzung steigt die „Power“ des Gehirns und damit die Amplituden der Wellen (wenn zwei Wellen aufeinander treffen, produzieren sie eine größere Welle).
Vereinfacht dargestellt läuft z. B. ein Tiefenentspannungsprogramm folgendermaßen ab: Mit schnellblinkenden Licht- und Ton-Frequenzen (Beta) werden Sie in einem geistig sehr aktiven, möglicherweise angespannten Zustand „abgeholt“ und durch langsamer werdende Frequenzen in den Alpha-Bereich geführt. Ihr Atem beruhigt sich und wird gleichmäßiger, Ihre Muskeln entspannen sich. Durch die Beruhigung und Ausbalan-
cierung der Gehirnwellen wird die Konzentration gesteigert und der Geist optimal aufs Lernen vorbereitet.

Alpha-Wellen sind ein grundlegendes Merkmal für geistige und körperliche Entspannung sowie für Aufnahmefähigkeit, Gedächtnis, Kreativität, Fantasie und Intuition. Heilung und Selbstregeneration finden dagegen am besten im Delta-Zustand statt. Einen Überblick über die fünf Gehirnwellenbereiche und ihr Indikationsspektrum finden Sie im Folgenden.
brainlight tiefenentspannung
brainlight tiefenentspannung

Die fünf Gehirnwellenbereiche

brainlight tiefenentspannung
bottom of page